BEI KREUZBANDRISS, MENISKUSRISS & CO:

Nach der Knieverletzung wieder alles machen können!

Egal ob Hinknien, Hocken, Gehen, Rennen, Abstoppen oder Springen – systematisches Rehabilitationstraining macht’s möglich!

  • Schmerzfrei & belastbar werden: Bewege dich endlich wieder uneingeschränkt wie früher und hol dir dein Vertrauen zurück.
  • Zurück in den Alltag & Lieblingsport: Beanspruche dein Knie vollständig, ohne Angst vor erneuten Verletzungen haben zu müssen.
  • Spätfolgen wie Arthrose entgegenwirken: Damit dein Knie auch im Alter noch für etwas zu gebrauchen ist.

Bereits mehr als 250 Knieverletzungen erfolgreich rehabilitiert!

Du kannst nichts dafür…

Es ist nicht deine Schuld, dass du keine Fortschritte erzielst, einige Bewegungen unmöglich erscheinen und du vielleicht schon seit Jahren mit den Folgen deiner Verletzung kämpfst.

Wie soll das auch möglich sein, wenn gute Informationen & Experten schwer zu finden sind und du parallel deinen Alltag bewältigen musst.

Wahrscheinlich hast du dennoch schon viel versucht wie klassische Physiotherapie, Krafttraining, Dehnen oder leichtes Joggen.

Dabei kennst du folgende Gefühle:

  • Hilflosigkeit und Frust, weil dir keiner sagen kann, was das Richtige für dein Knie ist
  • Unsicherheit, ob das, was du gerade tust, gut für dein Knie ist.
  • Ratlosigkeit aufgrund unerklärlichen Schmerzen, Schwellungen und Instabilitäten während und nach (sportlichen) Aktivitäten.
  • Angst vor erneuten Verletzungen und Misstrauen gegenüber dem eigenen Körper.

Damit bist du nicht alleine! In Deutschland reißt schätzungsweise alle 6,5 Minuten ein Kreuzband.

Du suchst eine Lösung, um dich einfach wieder so bewegen zu können wie früher?

Super! Du hast uns gefunden.

Steffen Schwarz – Mitgründer & Head Coach Knie Athletics

Was bringt dir systematisches Rehabilitationstraining?

01

Roter Faden

Du erzielst endlich (wieder) spürbare Verbesserungen, ohne dich nur im Kreis zu drehen! Das Training ist so aufgebaut, dass deine Fortschritte planbar und messbar werden. So weißt du zu jeder Zeit, wo du im Reha Prozess stehst. 

02

Stabilität & Körpergefühl

Gewinne das Vertrauen in dein Knie und deinen Körper zurück! Dein Knie fühlt sich wieder stabil an und du musst nicht mehr bei jeder Bewegung aufpassen oder an dein Knie denken. Du bewegst dich völlig angstfrei. 

03

Ständige Erreichbarkeit

Du weißt zu jeder Zeit ganz genau, was zu tun oder zu vermeiden ist! Wir sind durchgehend für dich erreichbar und kümmern uns so lange um dein Knie, bis es bestmöglich rehabilitiert ist. Je nach individueller Situation wird Training und Intensität sofort angepasst.  

04

Zurück zu alter Stärke

Endlich wieder so bewegen wie früher! Du wirst wieder „auf dem Platz stehen“. Deine wichtigsten alltäglichen Bewegungsabläufe werden gezielt trainiert, um dich zur alten Stärke zu bringen und gleichzeitig das Risiko erneuter Verletzungen zu minimieren. 

Kundenstimmen

Darina P.

“Nach der OP wurde mir immer gesagt, dass ich mein Knie nicht mehr so nutzen kann wie vorher und Sachen mit starker Belastung vermeiden sollte! Jedoch ist durch Steffen, das alles wieder machbar!” 

Verletzung:
Multiples Knietrauma mit Kreuzbandriss und jeweils mit angerissenen Innenband und Meniskus

Problem:
Durch Unklarheit der Behandlungsmethoden von einer Physiotherapie zur nächsten geschickt, wo am Ende trotzdem nur manuelle Therapie und Lymphdrainage durchgeführt wurde, das zu keinerlei Verbesserungen führte.

Lösung:
Das verletzte Knie durch Muskulatur stabilisieren und gleichzeitig den Körper als ganzes sehen, um somit entstandene Dysbalancen und Fehlhaltungen auszugleichen.

Ein Jahr später:
Das zuvor aussichtslose Sportabitur mit Bravour bestanden und selbst belastungsintensive Dinge wie Ski fahren sind problemlos möglich, was von Ärzten als absolut ausgeschlossen galt.

Lennart J.

“Ich hatte das Gefühl, dass wir immer in die Richtung gearbeitet haben, wo ich von Anfang an hin wollte und dank der sehr guten Anleitung, konnte ich viel selber machen.”  

Verletzung:
Kreuzbandriss während eines Zweikampfes im Judo zugezogen

Problem:
Sehr lange Verzögerungen und falsche Vorgehensweise mit selbst zusammengestellten Übungen, wodurch Innenband und Außenband zusätzlich in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Lösung:
Individuelle und sehr zielgerichtete Therapie mit zusätzlicher mentaler Unterstützung, um mit den vorherigen Rückschlägen umzugehen.

6 Monate später
Die Stabilität im Knie komplett zurückgewonnen, sodass das Judo-Training wieder beschwerdefrei durchgeführt werden konnte.

Oliver H.

“Jetzt habe ich keine Einschränkungen mehr, kann meinen Job so ausüben wie zuvor und würde sogar sagen, dass ich fitter bin als damals. Durch das Training mache ich auch jetzt viel regelmäßiger Sport.” 

Verletzung:
Kreuzbandriss nach Fahrradsturz

Problem:
Ängste und Zweifel, ob er jemals seinen Job als Polizist wieder ohne Einschränkungen ausüben kann.

Lösung:
Strukturiertes, zielgerichtetes Training mit regelmäßiger Fortschrittsüberprüfung und entsprechenden Anpassungen, um den kompletten Bewegungsradius wiederzuerlangen und dem Knie Stabilität zu geben.

Ein Jahr später
Keinerlei Einschränkungen mehr und fitter als vor der Verletzung.

In 6 Phasen zum fitten Knie

Phase 0 – Pre-OP

Spare wertvolle Zeit im Reha Prozess, indem du mit der richtigen Vorbereitung in den OP gehst. 

Phase 1 – Wundheilung

Setze deine Wundheilung in Gang und trete wieder schmerzfrei und sicher auf. 

Phase 2 – Wiederherstellung

Gehe wieder normal und uneingeschränkt im Alltag.

Phase 3 – Vorbereitung

Bereite dich auf dynamische Bewegungen wie z.B. Sprünge vor und steigere deine Beweglichkeit. Leichte körperliche Arbeit ist jetzt wieder möglich. 

Phase 4 – Agilität

Sprünge und Stop-and-Go Bewegungen werden jetzt wieder möglich. Selbst harte körperliche Arbeit und Joggen sind wieder möglich.

Phase 5 – Power

Gewinne deine alte Leistungsfähigkeit komplett zurück. Baue Schnell- und Explosivkraft auf. Sprints und schnelle Richtungswechsel sind wieder möglich. 

Phase 6 – Fokus

Trainiere Sportart- bzw. Alltagsspezifisch, um den Wiedereinstieg ohne Risiko zu ermöglichen. 

Sechs Werkzeuge, um dein Knie nachhaltig in den Griff zu bekommen!

Verletzungsanalyse & Screening

Der erste Schritt ist immer eine genaue Verletzungsanalyse und eine Fundierte Einschätzung deines Verletzungsbildes. Gemeinsam stellen wir fest wo Defizite liegen und was die wahren Ursachen deiner Beschwerden sind.

Bedarfsgerechte Trainingsplanung

Unser Training wird individuell auf deine Situation und deinen Alltag abgestimmt. Durch genaue Vorgaben weißt du immer exakt was zu tun ist und das Risiko etwas falsch zu machen wird minimiert. Dein Plan wird regelmäßig überarbeitet und an deine Bedürfnisse, dein Leistungslevel und deinen Fortschritt angepasst.

Trainingssteuerung & Fortschrittsmessung

Wir machen deine Fortschritte sichtbar und messbar. Für dich bedeutet das Sicherheit und zu jeder Zeit absolute Gewissheit wo du im Rehaprozess stehst.

Übungsanleitung & Videoanalyse

Mögliche Fehler in der Übungsausführung werden unmittelbar erkannt und korrigiert, wodurch du effektiv und sicher trainierst. Schnelles Feedback sorgt für schnelle und stetige Fortschritte.

Digitale, persönliche Rund-um-Betreuung

Wir sind jederzeit für dich da und kümmern uns um deine Verletzung, ohne auf die Uhr zu schauen. Alle Fragen werden beantwortet und auf unvorhergesehene Situation (z.B. ausrutschen im Alltag) wird schnell und zuverlässig reagiert.

Digitale Wissensvermittlung

Verstehe den richtigen Umgang mit deinem Knie für jetzt und die Zukunft. So schützt du dich vor erneuten Verletzungen und Beschwerden.

Wie wir starten?

1. Fragebogen ausfüllen

Sobald du auf einen der Buttons klickst, öffnet sich ein kurzer Fragebogen. Dort teilst du uns mit, wie wir dich erreichen können und gibst uns ein paar Informationen zu deiner Verletzung.

2. Terminvereinbarung

Innerhalb von 24 Stunden erhältst du einen Anruf, wir lernen uns kennen, stellen gegebenenfalls Rückfragen und vereinbaren gemeinsam einen Termin für das Beratungsgespräch.

3. Kostenloses Beratungsgespräch

Gemeinsam besprechen wir deine Verletzung und erstellen einen ersten Schritt für Schritt Plan. Wenn alles passt, startet im Anschluss die Zusammenarbeit.

Wer sind wir?

Durch jahrelange Erfahrung und Praxis Know How weiß Steffen immer ganz genau was zu tun ist, um jede noch so komplizierte Knieverletzung in den Griff zu bekommen. In unserem Team ist er maßgeblich für den Erfolg unserer Kunden verantwortlich.

Nach seiner Karriere im Leistungssport war er einige Jahre selbst als Personal Trainer aktiv und hat zudem einige Trainer ausgebildet. In unserem Unternehmen sorgt er dafür, dass alle Knieverletzten fachkundig und ausgiebig beraten werden.

Durch seine eigene Knieverletzung kennt er die Grenzen einer herkömmlichen Behandlung nur zu gut. In unserem Team kümmert er sich darum, dass im Hintergrund alles funktioniert. 

Nach ihrem zweiten Kreuzbandriss hat sie begonnen das Kniegelenk von grund auf zu studieren. Inzwischen schreibt sie an ihrer Doktorarbeit, was ihr einen ausgezeichneten Überblick über aktuelle Studien und den neusten Stand der Wissenschaft verschafft. Es gibt nahezu keine Frage, rund ums Knie, zu der sie nicht die richtige Antwort kennt.

Ein Jahr nach ihrem Titel als Vize-Deutsche-Meisterin im Jahn-Mehrkampf erlitt sie selbst eine schwere Knieverletzung. Seitdem beschäftigt sie sich intensiv mit diesem komplexen Thema.

Der Ursprung von Knie Athletics liegt in der eigenen Physiotherapie-Praxis “Rehathletics” in Hohen Neuendorf bei Berlin, wo alle unserer Methoden entwickelt und getestet werden. Bis heute finden dort neben der digitalen Beratung von Knie Athletics auch in der offline Welt Behandlungen statt.

Du möchtest mehr Informationen? 

Du möchtest wissen wie wir genau arbeiten? Welche Bereiche du trainieren solltest, damit dein Knie wieder fit wird? Welche Ergebnisse für dich möglich sein könnten? Antworten auf alle diese Fragen und vieles mehr findest du in unserer kostenlosen Informatiosbroschüre.

Die besten Tipps für Knie Verletzte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Worauf muss ich beim Training achten?
  • Was tue ich, wenn das Knie anschwillt?
  • Wie schaffe ich es Fortschritte zu erzielen?

Oder kurzgefasst: wie wird mein Knie nach einer Verletzung wieder richtig fit & stabil?

Antworten auf diese und weitere Fragen findest du auf unseren YouTube-Kanal Knie Athletics, deiner Anlaufstelle zur Rehabilitation deines Knies.

Kostenlose Facebook-Gruppe

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit der größten von Knie-Experten moderierten Facebook-Gruppe kostenlos beizutreten.

Nutze deine Chance und stelle deine Fragen rund ums Knie unkompliziert unseren Experten. Erhalte dadurch schnelle und vertrauenswürdige Antworten, die dir helfen, dein Knie wieder in den Griff zu bekommen.

Häufig gestellte Fragen

Nein, das Angebot richtet sich ausschließlich an Selbstzahler.

Umso besser! Zusätzliche Physiotherapie vor Ort wirkt sich in der Regel positiv auf deine Verletzung aus.

Es kommt darauf an, in welcher Phase du dich befindest und wie dein Verletzungsbild genau aussieht. Im Rahmen des kostenlosen Beratungsgespräches bekommst du von uns ein konkretes Angebot.

Grundsätzlich ist auch eine Betreuung vor Ort möglich, allerdings ist es aus unserer Erfahrung nicht notwendig, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Gerade am Anfang brauchst du nicht viel außer ein paar Widerstands-Gummibänder. Später während des Aufbautrainings ist ein Fitnessstudio bzw. ein ausgestatteter Trainingsraum von Vorteil.

Bist du bereit, deine Verletzung anzugehen?

Die optimale Behandlung einer Knieverletzung ist komplex und erfordert viel Wissen und Erfahrung. Aus diesem Grund betreuen wir jeden einzelnen Patienten umfangreich, denn nur so sind bestmögliche Ergebnisse möglich.

In dem kostenlosen Beratungsgespräch erfährst du, ob und wie wir dich unterstützen können. Wir informieren dich, welche Methoden und Ansätze für dich am besten geeignet sind. Schließlich bekommst du einen klaren Schritt-für-Schritt Plan an die Hand, mit dem du sofort loslegen kannst.

Hinweis:

Die Vermittlung von Gesundheitsinformationen ist mit einer besonderen Verantwortung verbunden, der wir uns bewusst sind. Daher prüfen und aktualisieren wir die Inhalte und Empfehlungen kontinuierlich. Eine Garantie für Vollständigkeit, Korrektheit und letztendliche Aktualität können wir jedoch nicht übernehmen. Wir haften daher nicht für eventuelle Schäden, die mit der Verwendung oder einem Missbrauch unserer veröffentlichten Inhalte entstehen. Die von Knie Athletics dargebotenen Informationen dürfen nicht dazu verwendet werden, eine Behandlung eigenständig zu beginnen oder zu verändern. Hier ist in jedem Fall ein Arzt oder ein Heilbehandler zu konsultieren.

Videos und Kundenstimmen stammen ausschließlich von echten Kunden von Knie Athletics, die ihre echte Meinung teilen und einer Veröffentlichung ausdrücklich zugestimmt haben. Niemand wurde in irgendeiner Form für diese Aussagen kompensiert! Wir können keine Ergebnisse garantieren. Dies ist kein “schnell und hektisch gesund werden” -Programm. Wir sind eine richtige (im Handelsregister eingetragene) Firma, mit richtigen Angestellten und echten Kunden, sowie einem richtigen Firmensitz in der Stadt Hohen Neuendorf bei Berlin.

Mehr über Knie Athletics:

Kostenlose Broschüre anfordern
Kostenlose Beratung vereinbaren
Video-Erfahrungsberichte ansehen

MJS Sports GmbH
Puschkinallee 13a
16540 Hohen Neuendorf

U.a. Ausbildungen von: